O-12.de
Folge 66 - Banhammer - Druckversion

+- O-12.de (http://o-12.de)
+-- Forum: O-12 (http://o-12.de/forumdisplay.php?fid=3)
+--- Forum: O-12 Podcast (http://o-12.de/forumdisplay.php?fid=40)
+--- Thema: Folge 66 - Banhammer (/showthread.php?tid=2050)

Seiten: 1 2 3 4 5


Folge 66 - Banhammer - Sven F. - 11-29-2018

Folge 66 - Banhammer

Themen: Neuigkeiten Dezember 2018 und Spieler ausschließen?


RE: Folge 66 - Banhammer - AbuShaitan - 11-29-2018

Kann dir gerne mal über mein Spiel mit Ihm Auskunft geben wenn wir uns sehen Wink


RE: Folge 66 - Banhammer - Sven F. - 11-29-2018

(11-29-2018, 29.11.2018)AbuShaitan schrieb: Kann dir gerne mal über mein Spiel mit Ihm Auskunft geben wenn wir uns sehen Wink

Gerne doch!


RE: Folge 66 - Banhammer - SoEinBasti - 11-30-2018

[Bild: au0ynnsxn9121.jpg]


RE: Folge 66 - Banhammer - Sergej Faehrlich - 12-01-2018

Zum Thema Bannhammer würde ich gerne ein wenig was sagen...schreiben ist dafür vielleicht nicht so gut geeignet. Mal schauen, ob ich das die Tage noch schaffe.


RE: Folge 66 - Banhammer - Masterblaster - 12-01-2018

Natürlich soll und kann jeder TO selbst entscheidne wen er zulässt und wen nicht. Das kann ja verschiedene Gründe haben.

Wenn aber alle Organisatoren der DM plus diverse Warcors aus Erfahrung sagen: der kommt zu mir nicht mehr, muss man schon ganz schön ignorant sein oder mal sehr enttäuscht worden sein, wenn man dann sagt: das schau ich mir doch lieber selbs nochmal an. Wie ein kleines Kind: alles sagen das Feuer ist heiß und du tust dir weh, probierst aber trotzdem noch selbst es anzufassen.
Also auch wenn ich selbst noch nicht gegen ihn gespielt habe, mir aber aus meiner eigenen Meta mehrere Berichten wie jemand spielt, dann lasse ich ihn zu meinen Turnieren einfach nicht zu.


RE: Folge 66 - Banhammer - Sergej Faehrlich - 12-01-2018

ich hab da mal ne Antwort auf Youtube eingestellt


RE: Folge 66 - Banhammer - Quirk - 12-01-2018

Ich hatte die Gelegenheit mir von Sathuli erzählen zu lassen, wie Karolis so tickt. Mit dem tourt er öfters mal auch zusammen durch Europa und spielt immer auf dessen Turnieren in Polen. Sathuli kennt ihn also sehr gut.

Seine Meinung zu dem Vorfall auf dem Mallorca-Satelite: "Alle reden davon, dass Karolis beschissen wurde. Aber ich habe mich direkt gefragt, was Karolis vorher alles für Karolis-Sachen gemacht haben muss, um seinen Gegner so weit zu treiben."


RE: Folge 66 - Banhammer - Erwin - 12-01-2018

Hallo,

ich habe mir die Antwort auf Youtube angeschaut. Sehr stark zugespitzt sagt ja die Orga: "Wir haben den Gewinner der DM gesperrt aufgrund einer 3:2 Entscheidung der Leute, die gegen ihn verloren haben. Aber wenn er nicht gewonnen hätte, hätten wir ihn wahrscheinlich nicht sperren müssen".

Ohne Worte, aber die deutsche Turnierszene scheint ein sehr elitärer Zirkel zu sein.

Das liegt vielleicht daran, dass niemand sich bemüht wirklich Klartext zu reden was denn genau passiert ist. Nach Aussage der Orga gab es ja keine Beanstandung auf dem Turnier und alles was ich aus dem Forum rauslesen kann ist, dass die Leute mit den Spielen nicht zufrieden waren. Ich weiß weder, was auf dem Mallorca-Satelite passiert ist, nach was sogenannte "Karolis-Sachen" sind. Ich habe zwar immer geplant mal wieder auf Turnier zu fahren, wenn meine 4 Kinder aus dem Gröbsten raus sind, aber ich habe dazu im Moment keine große Lust.

Da es offensichtlich große Vorbehalte gibt etwas in ein öffentliches Forum zu schreiben würde ich mich sehr freuen wenn mich jemand in kurzen Worten per PN ins Bild setzt. Ich kann aber auch verstehen wenn sich niemand die Arbeit machen möchte.

Grüße


RE: Folge 66 - Banhammer - Sergej Faehrlich - 12-01-2018

(12-01-2018, 01.12.2018)Erwin schrieb: Hallo,

ich habe mir die Antwort auf Youtube angeschaut. Sehr stark zugespitzt sagt ja die Orga: "Wir haben den Gewinner der DM gesperrt aufgrund einer 3:2 Entscheidung der Leute, die gegen ihn verloren haben. Aber wenn er nicht gewonnen hätte, hätten wir ihn wahrscheinlich nicht sperren müssen".

Ohne Worte, aber die deutsche Turnierszene scheint ein sehr elitärer Zirkel zu sein.

[...]

Kam das echt so rüber?