Folge 59 - OSSi
#1
Folge 59 - OSSi

Themen: Kasper berichtet vom GWT und wir werfen einen Blick auf OSS
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#2
Ich muss hier Mal korrigieren ein grosteil der Tische wurden auch von uns Dice Defender gestellt.

Sonst wie immer gut zu hören weiter so!
  Zitieren
#3
OH ja, mega Schnitzer!!!!!
Die DiceDefenders haben mega viel Tische gestellt.

NOCHMALS MEGA DANKE DAFÜR

Zudem hatten sie sogar 2 Ersatztische im Auto Wink

So, jetzt sollte ich erstmal den Podcast hören ?
  Zitieren
#4
Oje, Kasper ist Schuld! Smile
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#5
Meine Schuld und ganz dickes Sorry an der Stelle (Hatte den kaffee am Morgen vergessen Sad )

Natürlich haben die Dice Defender ganz viele geile Tische aufgefahren.
  Zitieren
#6
Die Dice Defenders hatten sehr schöne Tische am Start. Die machen sich definitiv auch nen Namen Wink
  Zitieren
#7
Ich hab auf dem GWT OSS angespielt und zum ersten mal Linkteams getestet.

Der Sektor macht Spaß, man hat aber einfach zu wenig Punkte, um alles mitzunehmen :-)

Die Asura hat mir ein Spiel gewonnen und eine Shasvasti-Armee auseinandergenommen. Wenn man nicht grade auf massenhaft Camo/ TO-Camo trifft, weiß ich aber nicht, ob sie sich lohnt.

Die beiden anderen Spiele hab ich verloren, da fehlt die Erfahrung mit Link-Teams.

Yadus, Asura und Dakinis machen auf jeden Fall Spaß zu spielen und sind glaub ich, auch gut.
<t></t>
  Zitieren
#8
Danke für die Blumen  Heart
  Zitieren
#9
Waaaaaaaaaas!? Weiss grundieren und Schwarz washen!? Schande über dich Sven!

Danke für die Folge, wieder was gelernt Smile
"ARO pieces are like sex toys, anything can be one if you try hard enough."
- colbrook

  Zitieren
#10
weiß grundieren: d'accord.
schwarz washen - naja. Ich habe das versucht. es ist super um Konturen zu erkennen und Gußgrate zu finden. Dennoch werden bei mir die Minis dann zu dunkel, und da ich meine Farben sehr stark verdünne (fast auf wash-Niveau) decken sie bei mir dann nicht mehr richtig.
Daher bleibe ich bei weiß grundieren, dann Farben, dann washen. Aber da hat ja jeder seine Präferenz
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren


Gehe zu: