Folge 61 - Don't be so offensive
#1
Folge 61 - Don't be so offensive

Rückblick auf die 3rd Offensive Week
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#2
danke für die Folge, wie immer sehr interessant!

ich habe hier nur noch einmal eine Frage zum AD Combat Jump:

warum darf ich nicht auf einem Hausdach landen? Die Formulierung ist doch:
  • Troopers using Airborne Deployment cannot deploy Prone or in base to base contact with another model, Marker, mission objective or piece of scenery.
Also geht es um das "piece of scenery" und auch um das "base to base Contact".

Vielleicht wurde es ja schon offiziell geklärt? Ist echt WIRKLICH so, dass ich nicht auf einem Dach landen darf?

a) wäre es ja eigentlich unlogisch...auf einem Dach zu landen sollte ja einfacher sein als in einer Häuserschlucht
b) ist ein Haus (wie eine Spielmatte, ein Gehweg...) ein "piece of scenery"? Dachte eigentlich nicht...eher so was wie Antennen usw.
c) base to base contact verstehe ich so, dass man nicht direkt in einen Nahkampf landen kann, oder direkt in Deckung springen kann.

Aber wie so oft...vielleicht irre ich mich ja . Bitte kurze Aufklärung. Danke

PS: habe ich gerade gefunden: 

Scenery Item Profile

A Scenery Item is usually a single piece of scenery with a simple, contained structure, such as a section of wall, a doorway, a barricade, a console, etc.

The Scenery Item Profile Chart contains several examples of Scenery Items you can use in your games or as a guide for your own creations.
For a better reference, the different items are grouped in three Types of Scenery Items:
Access. Indicates an element that provides access to an area of the game table or into a Scenery Building.
Construction. This is a structural element which supports a Scenery Building, but it can also be found as a separate item on the game table.
Props. These are the different and separate scenery items troopers can interact with.
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#3
Für mich ist ein Gebäude ein Geländestück und Basenkontakt besteht auch, wenn man "drauf" steht. Würde mich aber auch über Hinweise zur offiziellen Richtigstellung freuen.
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#4
Die Frage hatte ich mir auch gestellt, als das ITS X PDF rauskam. Irgendwo in einem alten Thread im alten Forum habe ich dann gefunden, dass man auch mit den Templates auf ausreichend großen Dächern durchaus landen darf. Also in ITS X damit überall.

http://infinitytheforums.com/forum/topic...ding-roof/

Palanka hat dieses Zitat "approved":

Infinity generally does not consider flat surfaces, even if they are elevated, to be "scenery".  So you can use combat jump to land on roofs, helipads, hills, etc. so long as they are large enough to hold the template and don't have any miscellaneous scatter terrain in the way.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren
#5
(10-23-2018, 23.10.2018)HarlequinOfDeath schrieb: Infinity generally does not consider flat surfaces, even if they are elevated, to be "scenery".  So you can use combat jump to land on roofs, helipads, hills, etc. so long as they are large enough to hold the template and don't have any miscellaneous scatter terrain in the way.

Ah super! Ich liebe es. Das nicht auf Dächern landen hat mich angekotzt. Ist ja doch sehr verbreitet in den Foren. Und es bringt einige spaßige und tolle strategische Möglichkeiten. Find ich sehr cool!
  Zitieren
#6
Was war denn mit dem Ton in der Folge los? Mal abgesehen davon dass einem der Kopf wegfliegt wenn Kasper hustet, war die Lautstärke sehr schwankend.

Sonst wieder eine sehr schöne Folge
  Zitieren
#7
(10-23-2018, 23.10.2018)HarlequinOfDeath schrieb: Die Frage hatte ich mir auch gestellt, als das ITS X PDF rauskam. Irgendwo in einem alten Thread im alten Forum habe ich dann gefunden, dass man auch mit den Templates auf ausreichend großen Dächern durchaus landen darf. Also in ITS X damit überall.

http://infinitytheforums.com/forum/topic...ding-roof/

Palanka hat dieses Zitat "approved":

Infinity generally does not consider flat surfaces, even if they are elevated, to be "scenery".  So you can use combat jump to land on roofs, helipads, hills, etc. so long as they are large enough to hold the template and don't have any miscellaneous scatter terrain in the way.

Danke dir!
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#8
(10-23-2018, 23.10.2018)Masterblaster schrieb: Was war denn mit dem Ton in der Folge los? Mal abgesehen davon dass einem der Kopf wegfliegt wenn Kasper hustet, war die Lautstärke sehr schwankend.

Sonst wieder eine sehr schöne Folge

Lautstärke schwankend? Ist mir nicht aufgefallen, technisch auch nix geändert. Muss nochmal reinhören.
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#9
Hatte ich auch - mit Kopfhörer im linken Kanal, wurde der Ton ab und an sehr leise.

@Paradieso: Das hatte ich den Videos gar nicht so recht entnommen, dass keine Kamp-Regeln drin sind - sehr schade - ich hoffe, die legen da bald mal nach, anstatt sich nur ums Sektoren Karussel zu kümmern.
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren
#10
Ernsthaft keine Regeln für die Kampagne? Ok, das ist schwach.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren


Gehe zu: