Was macht einen guten Tisch aus?
#1
Ich würde gerne mal das gesammelte Wissen der Veteranen hier ein bisschen anzapfen: Was macht eigentlichen einen guten und/oder interessanten Aufbau bei Infinity aus? Das genügend Gelände da sein muss, dass Deckung bietet ist klar, aber darüber hinaus? 

Als Beispiel hier mal ein Aufbau meiner Platte, mit dem Kram den ich bisher gebaut habe. Wäre das ein spielbarer Tisch? 
[Bild: Layout01.jpg]
[Bild: Layout02.jpg]
[Bild: Layout03.jpg]
[Bild: Layout04.jpg]

Was würdet ihr ändern oder hinzufügen, um ihn spielbar oder besser zu machen? Angenommen eine Mission wie Firefight oder Annihilation.
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr
  Zitieren
#2
Hey,



ich mag die Platte und die Geschichte die sie erzählt, das finde ich die halbe Miete.


Allerdings wäre mir das persönlich zu wenig Gelände.


Bei uns versuchen wir immer sehr viel. sehr eng zu stellen (evtl auch zu viel?)


Ich poste mal ein Bild von der Kartoffelkamera meines Handys


Zur Zeit habe ich noch keinen schönen Untergrund aber da bin ich grade dabei das zu ändern.


Das Gelände von Battle Systems finde ich hingegen super.


Treppen, Winkel und mehrere Stockwerke laden zu einem dynamischen Spiel ein und man kann den Gegner mit einigen Moves auch mal in den Rücken fallen.


Es war eigentlich nicht gedacht da ein repräsentatives Foto zu machen sondern eher meinem Kumpel was zu zeigen, es ist aber die Masse an Gelände zu erkennen die wir


jedes mal benutzen.




Zu viel?



Es ist 32x24 Zoll abgeklebt für 150 Punkte Spiele


[Bild: 2g483b7r_jpg.htm]

https://www.directupload.net/file/d/6014...7r_jpg.htm


Okay beim Bilder reinziehen gab es ne Fehlermeldung. Zu viele Zeichen. Kein Plan. Beim Bild verlinken kam das Bild nicht also muss ich es mit URL posten.
Wenn da jemand n Tip hat wäre ich dankbar
<t></t>
  Zitieren
#3
Im vollen Editor kannst du Bilder einfügen indem zu die URL zum Bild direkt eingibst. Oder direkt die [ IMG  ] [ / IMG]  Tags benutzen, mit der Bild URL dazwischen.
[Bild: 2g483b7r.jpg]
Es muss aber die direkte URL zum Bild sein (https://s12.directupload.net/images/201126/2g483b7r.jpg), deins war der Link auf HTML Seite mit dem Bild.

Wie groß ist die Fläche? Mittlerer Tisch mit 32" mal 48"?
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr
  Zitieren
#4
Die Fläche ist 24x32 so wie für 150 Punkte Spiele angegeben


Edit: und danke für die tips wegen des Bildes ich werde es nächstes mal probieren
<t></t>
  Zitieren
#5
Ahoi,
an sich ein sehr cooler Tisch. Ich habe nur den Eindruck das er generell zu offen ist, vor allen in den Aufstellungszonen. Es gibt keinen größeren Spaßkiller als ein zu offener Tisch. Wenn einer der Spieler einen starken Sniper hat der die Hälfte oder mehr des Tisches abdeckt ohne sich Bewegen zu müssen und sein Gegner nix mehr Bewegen kann, kannst du eigentlich direkt mit dem Spiel wieder aufhören.
Ich würde dir empfehlen in den Aufstellungszonen mehr Deckung zu platzieren.
<t></t>
  Zitieren
#6
1. Es ist sehr hilfreich, wenn es nicht zu viele offene Sichtfelder von Aufstellungszone zu Aufstellungszone gibt. (-) hier
2. Es sollte keine zu hohen Gebäude in den Aufstellungszonen geben. (+) hier
3. Es ist meistens sehr förderlich, wenn die Mitte geblockt ist. (+) hier
4. Gebäude sollten nicht durchweg ein ähnliches Höhenlevel haben, da es sonst keine effektive Deckung mehr gibt. (-) hier
5. Die Aufstellungszonen benötigen genügend Deckung, damit man seine Truppe nicht im Offenen aufstellen muss. Ich kann die Spielrichtung leider nicht erkennen, aber ich denke (-) bei deinem Tisch.
6. Am rückwärtigen Rand der Aufstellungszonen sind Sichtlinientrenner empfehlenswert, damit Trooper mit Parachutist (Deployment Zone) nicht das Spiel in einem Go aufrollen können. (-) hier

Allgemein gefällt mir dein Tisch schon sehr gut und minimale Anpassungen und einige weitere Gebäude sollten seine Schwächen beheben.
  Zitieren
#7
Vielen Dank für die Hinweise, das ist super hilfreich!
Maps & More - Making maps for a living
Mein Arbeits- und Hobbyblog

Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr
  Zitieren
#8
Kleiner Platzhalter hier:

Ich hatte ein paar gute Punkte aufgeschrieben, dann ist mir das Netz abgeschmiert ^^
--end of line
  Zitieren
#9
Ich mag auch das Gelände von Battlesystems sehr. Hab auch schon 2 Boxen von denen und ich will mir bei Gelegenheit noch eine holen. Ist schön modular und man ne normalgroße Platte schön bestücken.
<t></t>
  Zitieren


Gehe zu: