ITS 2015 pdf ist erschienen
#1
<!-- m --><a class="postlink" href="http://www.infinitythegame.com/archivo/en_ITS2015.pdf">http://www.infinitythegame.com/archivo/en_ITS2015.pdf</a><!-- m -->
<r><IMG src="http://www.infinitythegame.com/its/firmas/K7482.jpg?1430915467822"><s>[img]</s><URL url="http://www.infinitythegame.com/its/firmas/K7482.jpg?1430915467822"><LINK_TEXT text="http://www.infinitythegame.com/its/firm ... 0915467822">http://www.infinitythegame.com/its/firmas/K7482.jpg?1430915467822</LINK_TEXT></URL><e>[/img]</e></IMG></r>
  Zitieren
#2
Yay!
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#3
Schaut gut aus !
  Zitieren
#4
Huhu, cool
  Zitieren
#5
Endlich! Big Grin
"Ludo ergo sum"
  Zitieren
#6
@Amorphium: danke Smile

Ich meckere gleich mal wieder: Dafür hat CB jetzt 3 Monate gebraucht? Ich sehe daran nichts, was nach Erscheinen des Regelbuchs noch 100-fach ge-playtest-et wurde... Eigentlich ist es ITS2014 und wird den Leuten, die es im vergangenen Jahr schon nicht mochten, keinen Grund geben, sich jetzt näher damit zu befassen.
Das Szenario Armory wurde schon (zurecht) ausreichend kritisiert und insgesamt bleibt alles beim Alten; das Rezept heißt wohl auch weiterhin: möglichst viele Befehle für möglichst viele infiltrierende (oder luftlandende oder richtig schnelle) Spezialisten und dazu ein bisschen Board Control. Schade. Da hat es CB mal wieder versäumt, etwas mehr Arbeit zu investieren, um mehr Fans für ihr ITS zu mobilisieren.
Und dann auch noch der Turnierpreis dazu, der als named character mit entsprechenden Stats sicher von allen gewollt werden wird. Wirft irgendwie immer weniger ein "wir sind die Guten"-Licht auf die Spanier.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#7
Harlekin schrieb:Ich meckere gleich mal wieder: Dafür hat CB jetzt 3 Monate gebraucht? Ich sehe daran nichts, was nach Erscheinen des Regelbuchs noch 100-fach ge-playtest-et wurde... Eigentlich ist es ITS2014 und wird den Leuten, die es im vergangenen Jahr schon nicht mochten, keinen Grund geben, sich jetzt näher damit zu befassen.
Das Szenario Armory wurde schon (zurecht) ausreichend kritisiert und insgesamt bleibt alles beim Alten; das Rezept heißt wohl auch weiterhin: möglichst viele Befehle für möglichst viele infiltrierende (oder luftlandende oder richtig schnelle) Spezialisten und dazu ein bisschen Board Control. Schade. Da hat es CB mal wieder versäumt, etwas mehr Arbeit zu investieren, um mehr Fans für ihr ITS zu mobilisieren.
Und dann auch noch der Turnierpreis dazu, der als named character mit entsprechenden Stats sicher von allen gewollt werden wird. Wirft irgendwie immer weniger ein "wir sind die Guten"-Licht auf die Spanier.
Ich habe keine zu großen Änderungen erwartet - du denn ?

Ich glaube, erst einmal muss CB jetzt die Daten, die sie im Verlauf des ITS 15 kriegen können, sammeln und können danach erst wirkliche Änderungen eingehen. ITS 14 wurde ja von Caros gesagt, dass die Richtung ihnen gefällt.

Die neuen Missionen finde ich vom Stil her cool, und die Geschichtem die man damit spinnen kann, gefallen mir. Bestimmte Modelle (nun auch CoC, Baggage zusätzlich zu Doktor/Paramedic, Hacker, Engineer) bekommen Boni zu den WIP Rolls, was ich für eine gute Idee halte. Das System mit den Classifieds ist n toller Ansatz, und das HVT finde ich super; in jedem Spiel, das ich bis jetzt in N3 gespielt habe, hab ich das als Bereicherung empfunden.

Das ist nicht ITS14, sondern das sind Missionen ähnlich denen in ITS14, aber eben mit Änderungen zu N3. Und neue Missionen.

Ich muss mich aus dem Vergleich zwischen ITS14 und ITS15 raushalten, da ich nie ITS14 gespielt habe. Mich freut aber die Auswahl der Missionen, ich freue mich auf interessante Spiele und darauf, ohne ITS14-Vorbehalte diese Missionen spielen zu können. Im Kopf haltend, dass in N3 vieles anders ist als in N2 und somit die Missionen sich grundsätzlich teils anders spielen. Grade, dass ich Spezialisten nun nicht nur fürs Szenario mitnehme.
  Zitieren
#8
Ja, ich hatte deutliche Änderungen erwartet, da CB gesagt hatte, dass ihnen nicht gefallen hat, wie die ITS Spielweise sich entwickelt hat.
Die Anpassungen sind minimal. Es kam zu spät. Im PDF gibt's dennoch wieder etliche Fehler. Da hilft auch nicht fanboy-iges Schönreden.
Immerhin sind die Regeln und Szenarien jetzt da.
Die Highly Classified finde ich ganz cool. Ebenso die Boni für die unterschiedlichen Spezialisten - auch wenn die kaum eine Rolle spielen.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#9
Jo, mal schauen. Ich glaube, ITS 15 ist erst mal zur Evaluierung, was in N3 und ITS geändert werden soll. Ich kann verstehen, wenn die es nicht zu radikal ändern wollen.

Ja, es kam sehr spät - allerdings hat das die turnierwilligen Leute ja nicht davon abgehalten; und eine 9monatige Season (oder etwas mehr, wenn die das dann bis Anfang nächsten jahres verlängern sollten) ist OK. Fehler ... ja, kennt man ja. Ich bon froh, dass sie endlich raus sind. Und ein paar interessante Szenarien sind dabei. Jetzt heisst ja erst mal Spielen, damit man das auch möglichst wirklich beurtteilen kann.
  Zitieren
#10
Ne, dafür ist Playtesting da.

Und man muss nicht spielen, um sich eine Meinung bilden zu können. Erst recht nicht, wenn sich kaum was geändert hat.
  Zitieren


Gehe zu: