Was sind für euch die größten Änderungen die mit HNS3 daherkommen?
#1
<t>Moin,<br/>
<br/>
da es ja in den letzten Tagen eine wahre Flut von Informationen auf allen möglichen Kanälen gab, gab es ja schon viele spannende Diskussionen. Mich würde interessieren was ihr mit eurem aktuellen Wissenstand als die größten Änderungen (positiv oder negativ) für die kommenden Spiele anseht. Neben den natürlich persönlichen Meinungen hat natürlich noch keiner von uns das komplette Buch, daher sind es eh nur Halbwahrheiten und Spekulationen. Aber das macht ja auch SpassSmile Und so bekomm ich auch was von den wichtigen Änderungen bei den 5 Fraktionen mit die ich nicht spiele.<br/>
<br/>
Hier ist meine aktuelle Liste der meiner Meinung nach größten Auswirkungen/Buffs/Nerfs/Wasauchimmer auf die kommenden Spiele:<br/>
<br/>
1) Link bricht nicht wenn nur noch 2 übrig sind: Ein Riesending für alle Sektorials, vorallem aber für Tohaa. Tohaa konnte immer gut aufgehalten werden, wenn aus den Triaden eine Einheit ausgeschaltet wurde. Nun ist nach dem Töten einer Einheit immer noch 2er-Link Einheit aus dem Trio Smoke/Killer/Spezialist über, was super geil ist: Entweder Smoke + Spezialist zusammen bewegen, oder Spezialist + Killer. Hammer.<br/>
<br/>
2) Killer Hacking Device: DAs wird meiner Meinung nach krasse Auswirkungen auf die Spielweise von Fraktionen mit offensive Repeatern haben. Ich bin mal auf meine ersten Spiele mit Vanilla Nomads gespannt. Was mach ich mit meinen Moraan's? Ich hätte aktuell sehr, sehr viel Angst die zu offensiv zu parken, weil sonst ein Zero Killer Hacker o.ä. meine Hacker (lt?) umbringt. Ich bin gespannt.<br/>
<br/>
3) Haris: Verstärkt die Sektorialarmeen extrem. Ich fande das Balancing zwischen Vanilla und Sektorial bisher sehr gut. Ich habe Sorge das dies sich durch Punkt 1 und 3 sehr zu den Sektorials wandeln wird. Ich bin mal gespannt. Es gibt auf jeden Fall für mich nun gute Gründe öfter mal Corregior auszupacken, vorher hab ich immer wieder zu Nomads tendiert bei ITS Missionen.<br/>
<br/>
4) Sukeul: Das ist genau das Ding was Tohaa fehlte. Ich werd mir mal Bastis Truppe leihen und 4 Triaden spielen. Jeweils Makaul, Kamael Spezi und 1) Sukeul HMG, Sukuel ML, Gao Rael Sniper und Rasail Spitfire. Bin mal gespannt.<br/>
<br/>
5) Spezialisten-Optionen auf "besonderen" Einheiten: Beispiel Bran Da Castro. Geile Einheit, es waren bei ITS aber immer Punkte welche nicht "Knöpfchen drücken" konnten. Da er nun Spezialist ist, wird er sicherlich sehr viel Spielzeit sehen. Ich meine mich zu erinnern, dass so was ähnliches bei mehreren Fraktionen der Fall war.<br/>
<br/>
Mal in einem halben Jahr drauf schauen, mal schaun ob da ein oder zwei Punkte von zugetroffen sind.</t>
<r><IMG src="http://www.tabletopturniere.de/t3_etr_rank.php?name=Magesolo"><s>[img]</s><URL url="http://www.tabletopturniere.de/t3_etr_rank.php?name=Magesolo"><LINK_TEXT text="http://www.tabletopturniere.de/t3_etr_r ... e=Magesolo">http://www.tabletopturniere.de/t3_etr_rank.php?name=Magesolo</LINK_TEXT></URL><e>[/img]</e></IMG><br/>
<IMG src="http://www.infinitythegame.com/its/firmas/T9194.jpg"><s>[img]</s><URL url="http://www.infinitythegame.com/its/firmas/T9194.jpg">http://www.infinitythegame.com/its/firmas/T9194.jpg</URL><e>[/img]</e></IMG></r>
  Zitieren
#2
<r><QUOTE author="magesolo"><s>
magesolo schrieb:</s>[...]<br/>
<br/>
3) Haris: Verstärkt die Sektorialarmeen extrem. Ich fande das Balancing zwischen Vanilla und Sektorial bisher sehr gut. Ich habe Sorge das dies sich durch Punkt 1 und 3 sehr zu den Sektorials wandeln wird. Ich bin mal gespannt. Es gibt auf jeden Fall für mich nun gute Gründe öfter mal Corregior auszupacken, vorher hab ich immer wieder zu Nomads tendiert bei ITS Missionen.<br/>
<br/>
[...]<e>
</e></QUOTE>

Es gibt kaum noch einen Grund, Vanilla-Armeen zu spielen, was ich extrem schade finde. Sicher, mit EVO-Repeatern werden auch Vanilla-Armeen gebufft. Aber bei Vanilla-Ariadna sehe ich echt schwarz. Kein Duo, kein Evo-Repeater und sonst nicht viel.<br/>
CB will nur noch 4er Boxen loswerden. Blöde Entwicklung.</r>
  Zitieren
#3
<t>Naja die ganzen coolen Russen fehlen dir dann!</t>
  Zitieren
#4
<t>Sectorial gegen Vanilla zu balancen finde ich auch super schwer. <br/>
Man balaced Vielfalt bei der Auswahl der Einheiten, gegen die Vorteile der Fireteams. <br/>
Hier finde ich sollte man erstmal bei den ITS missionen ansetzen, sowas wie Biovore ist für Vanilla einfach unfair. <br/>
<br/>
Ansonsten finde ich den Buff der sectorials mit den Harris/Duos gar nicht so schlecht, denke das passiert damit Tohaa und SP nicht völlig überpowert werden.<br/>
<br/>
Aus Ariadna Sicht ist Vanilla (für mich) immernoch sau stark, da drei der besten Einheiten nur dort sind (Speznas, DogWarrior, Irmandinho).</t>
<r><IMG src="http://www.tabletopturniere.de/t3_ntr_rank.php?name=P2K&game=Inf"><s>[img]</s><URL url="http://www.tabletopturniere.de/t3_ntr_rank.php?name=P2K&game=Inf"><LINK_TEXT text="http://www.tabletopturniere.de/t3_ntr_r ... K&game=Inf">http://www.tabletopturniere.de/t3_ntr_rank.php?name=P2K&game=Inf</LINK_TEXT></URL><e>[/img]</e></IMG><br/>
<IMG src="http://www.infinitythegame.com/its/firmas/F9356.jpg"><s>[img]</s><URL url="http://www.infinitythegame.com/its/firmas/F9356.jpg">http://www.infinitythegame.com/its/firmas/F9356.jpg</URL><e>[/img]</e></IMG></r>
  Zitieren
#5
<r><QUOTE author="Zergash"><s>
Zergash schrieb:</s>Naja die ganzen coolen Russen fehlen dir dann!<e>
</e></QUOTE>
Die sollen ja irgendwann in Archeron Falls auch ihr Sektorial bekommen.</r>
  Zitieren
#6
<t>Ich bin total happy über die Neuerungen in meinen beiden Lieblings-Sektoren.<br/>
<br/>
Corregidor hat bessere Geckos mit Fireteam Duo, Haris Option für die Wildcats, und Sr. Massacre kann mit Bandits linken. <br/>
<br/>
Acontecimento kriegt Bagh-Mari Haris, bessere Montesas, Tikbalangs fast gleich Toni Macayana, und als Sahnehäubchen darf ich jetzt 2 meiner Lieblings Aleph Charaktere stellen!<br/>
<br/>
Am krassesten finde ich aber die ganzen Verbesserungen für Tohaa, die werde ich ganz genau im Auge behalten (während Jan mich mit seinen Artischocken von der Platte putzt)...</t>
  Zitieren
#7
<t>Ich denke, Ariadna wird das Ganze nicht viel ausmachen - die alten Strategien funktionieren auch weiterhin und all die Template-Waffen werden sicher super-nützlich gegen die neuen Haris-Teams sein.<br/>
<br/>
Insgesamt bin ich der Meinung, dass Haris keinen Wahnsinnsunterschied machen wird - die meisten Haris-Links sind nicht gerade billig und +1 Burst erhöht zumindest die aktiv von ihnen ausgehende Gefahr nicht massiv. Wenn man sich ansieht, wer bisher Haris hatte, war Haris auch nicht spielentscheidend: Bei USAriadna sind Marauder nett, aber die wirkliche Gefahr geht da ja von ganz anderen Einheiten aus.<br/>
<br/>
Ich denke tatsächlich, dass das Killer Hacking Device einen großen Unterschied machen wird: Durch die damit einergehende Impersonation ist es recht einfach, an viele Orte zu kommen und eigene Hacker können nicht mehr wirklich sicher geparkt werden. Repeater sind ein Risiko für die eigenen Truppen, wenn man selbst nicht massiv Hacker dabei hat.<br/>
<br/>
Über Tohaa mache ich mir aber massive Sorgen. Die waren durch die unglaublich versatilen Triaden (alle mit Zero-V) schon immer schwer zu besiegen, da man in deren aktiven Zug nur dann AROs bekommen hat, wenn die Tohaa es auch wollten. Durch die neuen Symbiomates bekommen sie noch den härtesten (und preiswertesten) Overwatch überhaupt dazu - das sind effektive 2+ Wunden für jeden Sniper, den sie stellen. Ob das nicht eine Spur "too much" ist, wird sich zeigen.</t>
  Zitieren
#8
<t>und das mit den Tohaa wird wohl noch härter kommen. Ich sage mal vorraus, dass die gaaaanz oben mitspielen.<br/>
<br/>
<br/>
Gesendet von iPad mit Tapatalk</t>
  Zitieren
#9
<r><QUOTE author="Macbain"><s>
Macbain schrieb:</s>
<br/>
Es gibt kaum noch einen Grund, Vanilla-Armeen zu spielen, was ich extrem schade finde. <e>
</e></QUOTE>

Ich hätte da einen Grund: Um Umbra Legate UND Speculo zu spielen. <E>Wink</E> <br/>
<br/>
Aber mal (halbwegs) zurück zum Thema. Ich will mir noch keine abschließende Meinung zu den Regeln bilden. Aber ein Punkt stößt mir unangenehm auf: Bei ein paar Regeln kommt es mir so vor, dass Einheiten extrem gepushed werden, damit die nicht zu Codex-Leichen werden. Z.B. bei der CA der Suryat. Auch nach dem Redesign wurde die Einheit kaum gespielt. Jetzt wurde sie "überholt" inklusive Duo. Am krassesten ist es meiner Meinung nach bei den EVO-Repeatern. Hat es das Spiel nötigt gehabt, dass so eine krasse Veränderung eingebracht wurde? Ich bezweifele das! Aber jetzt werden wohl mehr EVO-Repeater gespielt und auch - ein Schelm, der Böses dabei denkt - mehr Drohnen-Boxen verkauft. Ich denke da gerade an die neuen Drohnen der CA. Da haben bestimmt viele Spieler schon beide Drohnen gebaut und wohl in den seltensten Fällen als EVO-Repeater. Also werden einige ein zweites Drohnen-Set kaufen. <E>8-)</E> <br/>
<br/>
Das soll nicht heißen, dass durch die neuen Regeln nicht neue spannende Elemente in unser Spiel kommen. Aber das Pushen drohender Codex-Leichen geht in eine bedrohliche Richtung.<br/>
<br/>
Nur meine Meinung!</r>
<t></t>
  Zitieren
#10
<t>Naja, den Morat tut ein Buff gut. <br/>
Das Problem dabei ist dann nur, dass den ja alle anderen Sektoren ebenso erhalten und damit haben die Morat weiterhin die gleichen Probleme wie bisher. Immerhin bekommen auch Yaogats Haris und einen Hacker und das macht MAF etwas flexibler. Auch der Kurgat Link kann helfen. Und Zerat gibt es endlich auch mit FO. <br/>
Das ist ja schon mal was. <br/>
<br/>
Bei Tohaa befürchte ich (wie Apo auch) Schlimmstes: die sind jetzt schon extrem stark (wenn auch langweilig zu spielen, wenn man gewinnen will) und bekommen noch mehr geilen Scheiß - und das nicht nur außerhalb von Links sondern mittendrin. Mit den willkürlich gemischten Fireteams hat CB dem Spiel imho echt keinen Gefallen getan. <br/>
Das Resultat sehen wir ja: sie müssen in anderen Sektoren auch nachziehen und den Links mit weiteren möglichen wilden Kombos mehr Flexibilität verleihen. Oder die nicht-linkbaren und teureren Modelle der Tohaa so gut machen, dass die auch zumindest ab und zu mal gespielt werden. <br/>
<br/>
Hacking beschäftigt sich mehr mit sich selbst und weniger mit dem Gesamtspiel. Weiß nicht, wie sehr mir das gefällt (ok, es gefällt grundsätzlich, weil ich Hacking cool finde ^^). <br/>
<br/>
Eher bescheuert finde ich, dass die neuen Einheiten irgendwie kaum mit weniger als jeweils 4-5 Sonderregeln auskommen. Insgesamt machen die neuen Armeelisten aber einen guten Eindruck. Mal sehen, was die Regeln noch bieten, wenn die vollständig geleakt sind. <br/>
<br/>
Das Spiel wir mit HSN3 insgesamt sicher deutlich interessanter und abwechslungsreicher. Allerdings befürchte ich, dass das Balancing in Hinblick auf ITS nicht besser wird (eher noch schlechter).</t>
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren


Gehe zu: